Direkt zum Inhalt

Breadcrumb

Premiers Grands Crus

Die Benennung Premier Grand Cru bestätigt, dass die Trauben zu 100 % vom gleichen Terroir stammen. Pflanzdichte sollte mindestens 6000 Pflanzen pro Hektarun die Rebstöcke müssen 7 Jahre minium sein. Ernten muss manuell erfolgen.

Die Weinbereitung und Abfüllung müssen im Kanton Waadt durchgeführt werden. Die Anforderungen des Bennenung "Grand Cru", wie der Jahrgang erwähnen sind weiterhin gültig.

Download der broschüre

Premiers Grands Crus

Cépage

Teneur naturelle en sucre minimum

Rendement maximum

Chasselas

75° Oe

0.8 lt/m2

Gamay

80° Oe

0.64 lt/m2

Pinot noir

85° OE

0.64 lt/m2

Gamaret

85° Oe

0.64 lt / m2

Garanoir

85° Oe

0.64 lt / m2

Merlot

85° Oe

0.64 lt / m2